AEW Energiebatzen

Wir für den Aargau

Wir lieben den Aargau in all seiner Vielfalt. Deshalb haben wir die Plattform «AEW Energiebatzen» ins Leben gerufen. Die Idee dahinter? Vereine, Institutionen und Organisationen, die sich mit Projekten in den Bereichen Sport und Freizeit, Kultur, Soziales oder Forschung und Entwicklung engagieren, erhalten eine finanzielle Unterstützung von bis zu 5000 Franken! Machen Sie mit und entscheiden Sie selbst, an welchen Ihrer Lieblings-Vereine gespendet wird.

Zu den Projekten

Jetzt abstimmen!

    Stimmen wurden bereits verteilt

    Sichern Sie sich bis zu 5’000 Franken für Ihr Vorhaben!

    Die AEW unterstützt die Projekte mit total 15’000 Franken. Die «Energiebatzen» werden nach Beendigung der Voting-Phase wie folgt verteilt:

    Platz 1: CHF 5’000.-
    Platz 2 und 3: jeweils CHF 2’500.-
    Plätze 4 bis 8: jeweils CHF 1’000.-

    Sie haben es nicht in die Top 8 Platzierung geschafft?

    Lassen Sie den Kopf nicht hängen! Der AEW Energiebatzen ist keine einmalige Aktion – bald schon können neue Projekte eingereicht werden und das Voting beginnt von vorne!

    AEW Energiebatzen - so geht's:


    1. Projekt einreichen

    Vom 1. September bis 14. Oktober können Sie Ihr Projekt einreichen. Vergessen Sie nicht, es so attraktiv wie möglich zu gestalten. Bilder und Videos helfen!

    2. Abstimmen & Weitersagen

    Ab dem 15. Oktober um 12 Uhr beginnt die Abstimmungsphase. Aktivieren Sie Ihr Umfeld, teilen Sie Ihr Projekt über Social Media und sammeln Sie so die notwendigen Stimmen für Ihr Projekt. Jede und jeder kann täglich ein Mal für ein Projekt stimmen.
    Projekte entdecken

    3. «Energiebatzen» einlösen

    Ihr Projekt ist unter den Top 8 Platzierungen? Herzliche Gratulation! Sie erhalten Energiebatzen und können Ihr Projekt realisieren! Übrigens: Wir würden uns freuen, wenn wir vom realisierten Projekt ein paar Bilder und Impressionen erhalten würden.
    Impressionen einsenden